Donnerstag, 13. April 2017

Dark Love - Dich dar ich nicht finden

Originaltitel: Did I Mention I Need You
Autorin: Estelle Maskame
Übersetzung von: Bettina Spangler
Verlag: HEYNE
Erscheinungsdatum: 13.06.2016
Seiten: 464
Preis: (D): 9.99€ (A): 10.30€
Bewertung: ♥ ♥ ♥



- Inhalt -

Vor genau dreihundertneunundfünzig Tagen hat Eden ihn zuletzt gesehen – ihren Stiefbruder Tyler. Den Jungen, den sie heimlich liebt. Den sie aber eigentlich nicht lieben darf, weil ihre Familie strikt dagegen ist. Doch nun endlich werden sie einen herrlichen Sommer gemeinsam verbringen: in New York, der Stadt, die nie schläft. Mit tausend Schmetterlingen im Bauch kommt Eden am Flughafen an, und als sie in Tylers smaragdgrüne Augen blickt, ist es auch schon um sie geschehen. Gemeinsam streifen sie durch den Big Apple, und es wird immer klarer, dass die beiden nicht voneinander losgekommen sind. Werden sie ihren verbotenen Gefühlen widerstehen können?

- Meinung -

Dadurch, dass mich Estelle Maskame mit dem ersten Teil nicht so ganz überzeugen konnte, hatte ich eine nicht so eine gute Einstellung diesem Buch gegenüber, wie sonst. Fast hätte ich auch schon geglaubt meine Befürchtungen bewahrheiten sich und der zweite Band kann mich auch nicht überzeugen. Aber nach einer Zeit konnte ich richtig in die Geschichte eintauchen und das Buch nicht mehr zur Seite legen. Tyler und Eden sind mir richtig ans Herz gewachsen. Auch wen mich Eden manchmal richtig genervt hat. Mancher ihrer Entscheidungen haben mich doch richtig aufgeregt, denn man hätte die Probleme doch besser lösen können. Natürlich weiß ich aber, dass Estelle Maskame es eben genau so für das Buch vorgesehen hat, also sollte ich mich nicht zu sehr aufregen.
Zudem gefällt mir der Schreibstiel der Autorin sehr. Sie schreibt flüssig und auch spannend. Vor allem gegen Ende wollte ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Aber dann....
Dann kam das Ende und um ehrlich zu sein, hat es mir nicht so wirklich gefallen. Es geschah meiner Meinung nach zu unerwartet. Und dann, habe ich auch noch den Klappentext des dritten Bandes gelesen. AGGGG!!!


- Bewertung -
♥ ♥ ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen